Spazierengehen und deine Gesundheit – Instagram Post

Ich liebe Spazierengehen in der Natur und merke jedes Mal wie gut mir die Bewegung draußen tut. Wenn dann noch das Wetter mitspielt (so wie heute) bin ich voll und ganz zufrieden 😉
⠀
Es ist kein Wunder, dass es zu dem Thema bereits einige positive Studien gibt, denn viele von uns spĂŒren ganz intuitiv wie wertvoll das Gehen draußen ist. Eine davon möchte ich euch aber kurz vorstellen.
⠀
2018 ergab eine randomisierte kontrollierte Studie durchgefĂŒhrt mit Studenten, dass ihre Cortisolspiegel vom Spazierengehen positiv beeinflusst wurden.
Die Studenten wurden in drei Gruppen unterteilt und außerhalb und wĂ€hrend einer Klausurenphase befragt und getestet.
⠀
Eine Gruppe ging in der Natur spazieren, eine weitere schaute sich Naturbilder auf dem Fernseher an und die dritte Gruppe ging im Fitnessstudio auf dem Laufband spazieren. Alle Maßnahmen hatten positive Effekte auf das Cortisollevel. Das Cortisollevel wĂ€hrend der Klausurenphase in der Spaziergeh-Gruppe war allerdings niedriger als das der Kontrollgruppe, die nur Naturbilder geschaut haben. Die Laune hob sich zudem auch mehr beim Spazierengehen als bei beiden anderen Maßnahmen.
⠀
Wenn das neben dem intuitiven FĂŒhlen nicht ein weiterer guter Grund ist fĂŒr die Bewegung an der frischen Luft đŸ˜‰đŸ€©
⠀
Bist du schnell in der Natur oder fÀhrst du besonders am Wochenende vielleicht an deinen Lieblingsort?

Hier erfĂ€hrst du mehr ĂŒber Ingwer.

FĂŒr weitere Inspiration, schau gerne auf meinem Instagram Account vorbei. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.