Hallo! Schön, dass du da bist!

Ich bin Laura, Ayurveda Therapeutin und Yogalehrerin. Ich möchte Frauen und Männer dabei unterstützen voll in ihre Kraft zu kommen und ihre Gesundheit wieder in die eigenen Hände zu nehmen. 

Gesundheit ist nach Ayurveda nicht nur die Abwesenheit von Krankheit, vielmehr streben wir nach einem ausgeprägten Vitalitätsgefühl, einem hohen Energielevel und dem Glücklichsein. 

Mit Ernährung, Lifestyle und Hormonbalance kannst auch du dich so fantastisch fühlen wie lange nicht mehr!

Ernährung, Ayurveda und Lifestyle kann …

Dir beim Abnehmen helfen

Deine Verdauung optimieren

Deinen Hormonhaushalt ausbalancieren

Deine Haut strahlen lassen 

Dein Energielevel massiv erhöhen

Was kann Ayurveda noch

und noch so viel mehr!

Was kann Ayurveda noch

Neueste Blogbeiträge ♥

Lebst du im Einklang mit deiner Weiblichkeit? ⁠⠀
•••
Dass du dich von Woche zu Woche während deines Zyklus etwas anders fühlst und deine Laune etwas schwankt, ist völlig normal. ⁠⠀
Schön ist es, wenn du nach diesen Gefühlen auch lebst. Du kannst dir so selbst einen großen Gefallen tun 😉⁠⠀
•••
Während deiner Menstruation tut dir etwas mehr Ruhe wahrscheinlich gut oder du hast besonders große Lust kreativ zu werden, das ist der Vata Einfluss. Deine Tage sollten, bei einer gesunden Balance der Doshas, recht beschwerdefrei ablaufen. Wenn das nicht der Fall ist, lohnt es sich sicherlich etwas genau hinzuschauen. ⁠⠀
•••
In der Phase direkt nach dem Zyklus ist es gut mit Projekten zu beginnen, die du dir während deiner kreativen Phase ausgedacht hast. Hier bist du stark und belastungsfähig. ⁠⠀
•••
Die Phase nach dem Eisprung bis deine Menstruation dann wieder einsetzt, ist nochmal eine richtige Macher-Phase. Hier kannst du Projekte gut zu Ende bringen. Versuch hier dringend die Säure zu reduzieren - gerne mal ein Kaffee weniger und am besten keinen Alkohol trinken. Je näher du wieder deiner Menstruation kommst, desto mehr solltest du dir selbst Ruhe gönnen und Dinge tun, die dir einen Ausgleich verschaffen. ⁠⠀
•••
Lass mich gerne wissen, wenn du das Thema spannend findest!? 🤗
•••
Habt einen tollen Start ins Wochenende ☀️⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
#ayurveda #healthy #health #balance #achtsamkeit #mindfullness #mindset #goodvibes #instagood #meditation #happiness ⁠⠀
#happy #yoga #hormones #hormone #weiblichkeit #travelgram #nutrition #healthyhabits #journey #selfdevelopment #mindfuleating #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #yogilife #gesundbleiben #gesundleben #grateful #healthyliving #higherself
Lebst du im Einklang mit deiner Weiblichkeit? ⁠⠀ ••• Dass du dich von Woche zu Woche während deines Zyklus etwas anders fühlst und deine Laune etwas schwankt, ist völlig normal. ⁠⠀ Schön ist es, wenn du nach diesen Gefühlen auch lebst. Du kannst dir so selbst einen großen Gefallen tun 😉⁠⠀ ••• Während deiner Menstruation tut dir etwas mehr Ruhe wahrscheinlich gut oder du hast besonders große Lust kreativ zu werden, das ist der Vata Einfluss. Deine Tage sollten, bei einer gesunden Balance der Doshas, recht beschwerdefrei ablaufen. Wenn das nicht der Fall ist, lohnt es sich sicherlich etwas genau hinzuschauen. ⁠⠀ ••• In der Phase direkt nach dem Zyklus ist es gut mit Projekten zu beginnen, die du dir während deiner kreativen Phase ausgedacht hast. Hier bist du stark und belastungsfähig. ⁠⠀ ••• Die Phase nach dem Eisprung bis deine Menstruation dann wieder einsetzt, ist nochmal eine richtige Macher-Phase. Hier kannst du Projekte gut zu Ende bringen. Versuch hier dringend die Säure zu reduzieren - gerne mal ein Kaffee weniger und am besten keinen Alkohol trinken. Je näher du wieder deiner Menstruation kommst, desto mehr solltest du dir selbst Ruhe gönnen und Dinge tun, die dir einen Ausgleich verschaffen. ⁠⠀ ••• Lass mich gerne wissen, wenn du das Thema spannend findest!? 🤗 ••• Habt einen tollen Start ins Wochenende ☀️⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ #ayurveda #healthy #health #balance #achtsamkeit #mindfullness #mindset #goodvibes #instagood #meditation #happiness ⁠⠀ #happy #yoga #hormones #hormone #weiblichkeit #travelgram #nutrition #healthyhabits #journey #selfdevelopment #mindfuleating #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #yogilife #gesundbleiben #gesundleben #grateful #healthyliving #higherself
Dann leidest du wahrscheinlich unter Stress. Ich weiß wir hören ständig, dass zu viel Stress nicht gut ist und nehmen die Warnung daher zu selten ernst. Vielleicht helfen dir die Hintergründe, um ab und an einmal mehr durchzuatmen und dir Zeit für dich zu nehmen. ⁠⠀
●●●⁠⠀
Das Hormon Cortisol ist wichtig für uns, da es uns beispielsweise hilft morgens aufzustehen und wach zu werden. Zu viel dieses Hormons ist, wie fast alles andere auch, allerdings nicht gut für uns. ⁠⠀
●●●⁠⠀
Unsere Nebenniere bildet das Cortisol, wenn diese ständig arbeiten muss, ist sie allerdings irgendwann erschöpft. Dann springt unsere Schilddrüse ein und fährt unseren Stoffwechsel etwas herunter, um die Nebenniere zu schützen. Außerdem kann Stress auch einen negativen Einfluss auf unsere Glückshormone Serotonin und Dopamin haben. ⁠⠀
●●●⁠⠀
Durch Stress kannst du unter Schlafproblemen leiden, Gewichtsprobleme haben, zu Fressattacken neigen oder ständig gereizt sein, um nur einige Symptome zu nennen. ⁠⠀
●●●⁠⠀
Nimm Stress also ernst und versuch Pausen in deinen Alltag zu integrieren. Tu das was dich glücklich macht und dir gut tut - lieber einmal mehr als einmal zu wenig 😉⁠⠀
.⁠⠀
⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
#ayurveda #healthy #health #balance #achtsamkeit #cortisol #hormones #stress #mindfullness #mindset #goodvibes #instagood #meditation #happiness ⁠⠀
#happy #yoga  #travelgram #nutrition #healthyhabits #journey #selfdevelopment #mindfuleating #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #yogilife #gesundbleiben #gesundleben #grateful #healthyliving #higherself
Dann leidest du wahrscheinlich unter Stress. Ich weiß wir hören ständig, dass zu viel Stress nicht gut ist und nehmen die Warnung daher zu selten ernst. Vielleicht helfen dir die Hintergründe, um ab und an einmal mehr durchzuatmen und dir Zeit für dich zu nehmen. ⁠⠀ ●●●⁠⠀ Das Hormon Cortisol ist wichtig für uns, da es uns beispielsweise hilft morgens aufzustehen und wach zu werden. Zu viel dieses Hormons ist, wie fast alles andere auch, allerdings nicht gut für uns. ⁠⠀ ●●●⁠⠀ Unsere Nebenniere bildet das Cortisol, wenn diese ständig arbeiten muss, ist sie allerdings irgendwann erschöpft. Dann springt unsere Schilddrüse ein und fährt unseren Stoffwechsel etwas herunter, um die Nebenniere zu schützen. Außerdem kann Stress auch einen negativen Einfluss auf unsere Glückshormone Serotonin und Dopamin haben. ⁠⠀ ●●●⁠⠀ Durch Stress kannst du unter Schlafproblemen leiden, Gewichtsprobleme haben, zu Fressattacken neigen oder ständig gereizt sein, um nur einige Symptome zu nennen. ⁠⠀ ●●●⁠⠀ Nimm Stress also ernst und versuch Pausen in deinen Alltag zu integrieren. Tu das was dich glücklich macht und dir gut tut - lieber einmal mehr als einmal zu wenig 😉⁠⠀ .⁠⠀ ⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ #ayurveda #healthy #health #balance #achtsamkeit #cortisol #hormones #stress #mindfullness #mindset #goodvibes #instagood #meditation #happiness ⁠⠀ #happy #yoga #travelgram #nutrition #healthyhabits #journey #selfdevelopment #mindfuleating #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #yogilife #gesundbleiben #gesundleben #grateful #healthyliving #higherself