Bringe deine Hormone und deinen Zyklus in Balance mit modernem Ayurveda

Body | Mind | Soul

Fühlst du dich gefangen in deinem Hormonchaos? 

Möchtest du deinen Zyklus in jeder Phase kennen und lieben lernen?

Hast du Lust neue Energie zu schöpfen und Dysbalancen mit Hilfe von Ayurveda ganzheitlich zu balancieren? 

Dann möchte ich dich herzlich Willkommen heißen! Du bist hier genau richtig. 

Hallo! Schön, dass du da bist!

Ich bin Laura, Ayurveda Coach, Yogalehrerin und Autorin. Mein eigener Zyklus hat mich zum Ayurveda geführt. Nach dem Absetzen der Pille habe ich mit hormonellen Dysbalancen zu kämpfen gehabt – von extremen  Stimmungsschwankungen, über eine furchtbare Haut, bis hin zu einem verlorenen Zyklus über 1,5 Jahre war alles dabei.

Ich habe ganzheitliche, natürliche Strategien für mich und inzwischen auch für zahlreiche meiner Klientinnen gefunden. Ayurveda ist kein Quick-fix, keine Pille die über Nacht wirkt, kein Wundermittel. Aber Ayurveda ist ein ganzheitlicher Ansatz für nachhaltige Veränderungen. Für mich hat sich nicht nur meine Gesundheit und Verbundenheit zu meinem Körper auf einer vollkommen neuen Ebene entwickelt, sondern auch die Architektur meines gesamten Lebens. 

Ich möchte, dass auch du eine Entwicklung weg von deiner hormonellen Achterbahnfahrt hin zu einem harmonischen Zyklus erlebst. Du sollst nicht von deinen Hormonen zurückgehalten werden, sondern sie nutzen können, um dein Traumleben zu erschaffen.

Hört sich das gut an? Dann schau dich hier in Ruhe um.

Es gibt zum Kennenlernen einige kostenfreie Angebote wie zum Beispiel das  Ayurveda, Zyklusgesundheit und Hormonbalance Booklet

Angebote

Cycle Harmony – finde deine Balance nach dem Absetzen der hormonellen Verhütung

4 wöchiges Live Online Gruppencoaching Programm 

Du möchtest die hormonelle Verhütung absetzen, aber hast Angst vor neuen oder alten Symptomen? Du befürchtest, dass deine Periode gar nicht oder unregelmäßig wieder kommt? Du hast Sorge wegen deiner Haut? Du hast keine Ahnung wie DU dich nach dem Absetzen veränderst? 

Oder hast du die hormonelle Verhütung abgesetzt und hast eines dieser oder andere Probleme? Vielleicht versuchst du schwanger zu werden aber es klappt einfach nicht? Vielleicht hast du Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen, leidest unter Schlaflosigkeit oder stark schwankender Lauen? Ist deine Periode schmerzhaft oder hast du mit PMS Thematiken zu kämpfen? Du möchtest dein Health Mindset neu aufstellen, sodass es FÜR dich arbeitet? 

In diesem 4 wöchigen Live Online Programm gebe ich dir zahlreiche Tools an die Hand, damit du deine hormonelle Gesundheit nachhaltig transformieren kannst. Du weißt nach dem Kurs genau wie du deinen Körper unterstützen kannst und langfristige Hormongesundheit etablieren kannst. 

Erfahre mehr über Cycle Harmony

1:1 Coaching Programm

Du möchtest eine individuelle, transformierende und persönliche Begleitung? Du möchtest deinen Menstruationszyklen ganzheitlich jeden Tag durch alltägliche Entscheidungen unterstützen und balancieren? Du möchtest deinen Körper besser kennen und lieben lernen? Du möchtest durch einen ganzheitlichen Ansatz zu mehr Hormonbalance finden? 

Dann ist mein intensives, einzigartiges 1:1 Programm genau das Richtige für dich! 

Erfahre mehr über das 1:1 Programm

Balance Your Flow

Balance your Flow ist unser 5-wöchiger Online Kurs in dem du unkompliziert und mit Freude eine gesunde Weiblichkeit leben kannst. Die Säulen dieses Kurses sind das Wissen über die eigenen Hormone im Laufe des Zyklus, auf den Zyklus angepasste Ernährung sowie zauberhafte Feminine Yoga Einheiten von Julia. 

Erfahre mehr zu Balance your Flow

 

Bringe deine Hormone mit Ayurveda in balance: Mein erstes Buch

„In Balance mit Ayurveda – Wie du deine Hormone natürlich regulierst und dich ins Gleichgewicht bringst.“

Buch kaufen

 

integriere ayurveda spielent leicht in deinen alltag: mein zweites Buch

„Ayurveda Ernährung für Berufstätige – Wie du die traditionelle Lehre in deinem Alltag modern umsetzt und dich ins Gleichgesicht bringst“

Buch kaufen

 

Podcast-Liebe: Ganz schön gesund!

Dein Podcast für ganzheitliche Gesundheit – schau vorbei. Wir freuen uns!

Podcast

Neueste Blogbeiträge ♥

Unter anderem bekannt aus … 

Kundenfeedback 1:1

Liebe Laura,

ich bin noch heute unglaublich froh, dass ich über einen Podcast auf Dich und Dein Buch „In Balance mit Ayurveda“ aufmerksam wurde.

Nach vielen Jahren mit Zyklusbeschwerden und einer Fehlgeburt in meiner Kinderwunschzeit, war mir klar, dass ich meinen Körper und meinen Zyklus besser unterstützen muss.

Nach der wundervollen und einfühlsamen Beratung bei Dir, habe ich verstanden, dass meine vermeintlich gesunde Ernährung und Lebensweise gar nicht so gesund waren, wie ich immer dachte und dass ich mit einer leichten Ernährungsumstellung und mehr Achtsamkeit & Selbstliebe meinen Körper viel besser unterstützen kann.

Heute – ein Jahr später – bin ich glücklich im 8. Monat schwanger und nutze auch heute noch die Empfehlungen, die Du mir damals gegeben hast. Deine Tipps zur ayurvedischen Lebensweise passen nämlich auch ganz wunderbar in die Zeit der Schwangerschaft und des Stillens.

Vielen Dank für Deine tolle Unterstützung und Deine empathische Art. Du leistest wirklich wundervolle Arbeit!

Anja Düver

Feedback Balance your Flow 

„Ich bin total motiviert bei eurem Kurs dabei. Ich habe bereits dein Buch „in Balance mit Ayurveda“ letzten Sommer gelesen und bin vieles am Umsetzen und freue mich nun noch tiefer gehen zu dürfen. Die ersten 3 Videos sind super spannend-ich danke dir!“

„Zuerst mal möchte ich mich bei Dir und bei Julia ganz herzlich für den wundervollen Kurs bedanken. Ich kann da wirklich so vieles lernen, toll. Es macht wirklich Spass und neugierig auf das nächste Video. Ich freue mich.“

Feedback zu meinen Büchern

„Ich habe das Buch von Laura in wenigen Tagen verschlungen, da ich jede Seite super informativ fand mit Inhalten, die ich zum Teil so noch nicht kannte, obwohl ich mich vorher bereits mit Ayurveda beschäftigt hatte. Der spezielle Fokus auf die Hormonbalance hat mir besonders gefallen – es gibt super viele richtig praktische und gut umsetzbare Tipps für den Alltag, die mit ganz viel Wissen untermauert sind und erklären, warum etwas wie wirkt.“

„Ayurveda modern, spannend und fundiert erklärt. Die Autorin hat mich mit ihrem Schreibstil direkt abgeholt und ich habe bisher noch kein anderes Ayurveda Buch gelesen, was so rund ist. In diesem Buch steckt wirklich unglaublich viel Wissen drin und die Rezepte schmecken bisher alle! Klare Kaufempfehlung.“

Melde dich gerne für meinen Newsletter, um als erste von aktuellen Angeboten zu erfahren, Hormon Hacks zugeschickt zu bekommen, Zykluswissen zu erhalten und tiefer in Ayurveda einzutauchen. 

Newsletter

    ✨4 Bereiche auf die du achten darfst während oder nach der hormonellen Verhütung✨
⠀
💡 Gestern habe ich dir die ersten beiden Bereiche vorgestellt, auf die du achten darfst, wenn du dich darauf vorbereiten möchtest die hormonelle Verhütung abzusetzen oder wenn du sie abgesetzt hast und mit Dysbalancen zu kämpfen hast. Heute folgen die zweiten beiden Bereiche 🤩
⠀
❗ Nebenniere / Entzündungen: Stress kann einen krassen Dominoeffekt auf deine anderen Hormone haben. Gerade durch die Pilleneinnahme können die Nebenniere, wo Cortisol hergestellt wird, erschöpft sein. Die hohe Dosis Östrogen von der Pille hat entzündliche Eigenschaften. Das führt dazu, dass die Nebennieren Cortisol ausschütten, welches die Entzündungen in Schach halten soll. Das funktioniert eine Zeit lang gut, aber nicht über Monate oder Jahre. Hinzu kommt, dass die Pille die Cortisol bindendes Globulin Level steigert, welches Cortisol
    ✨4 Bereiche auf die du achten darfst während oder nach der hormonellen Verhütung✨ ⠀ 💡 Gestern habe ich dir die ersten beiden Bereiche vorgestellt, auf die du achten darfst, wenn du dich darauf vorbereiten möchtest die hormonelle Verhütung abzusetzen oder wenn du sie abgesetzt hast und mit Dysbalancen zu kämpfen hast. Heute folgen die zweiten beiden Bereiche 🤩 ⠀ ❗ Nebenniere / Entzündungen: Stress kann einen krassen Dominoeffekt auf deine anderen Hormone haben. Gerade durch die Pilleneinnahme können die Nebenniere, wo Cortisol hergestellt wird, erschöpft sein. Die hohe Dosis Östrogen von der Pille hat entzündliche Eigenschaften. Das führt dazu, dass die Nebennieren Cortisol ausschütten, welches die Entzündungen in Schach halten soll. Das funktioniert eine Zeit lang gut, aber nicht über Monate oder Jahre. Hinzu kommt, dass die Pille die Cortisol bindendes Globulin Level steigert, welches Cortisol "unschädlich" macht, es kann in unserem Körper also nicht wirken wie es soll. Die Entzündungen im Körper werden stärker und stärker und führen letztendlich auch nach dem Absetzen der Pille zu diversen Post Pill Symptomen. ⠀ ❗ Nährstoffe auffüllen: Die Pille verbraucht bestimmte Nährstoffe wie beispielsweise Vitamin B6, B12, Magnesium, Zink, Vitamin C oder Selen. Eine ausgewogene Ernährung und ggf. gezielte Nahrungsergänzungsmittel unterstützt dabei diese Nährstoffe wieder aufzufüllen. ⠀ ❓Wie unterstützt du dich in den 4 Bereichen: Leber, Verdauung, Nebenniere oder Nährstoffe❓ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ #cycleharmony #pilleabsetzen #hormonelleverhütung #hormone #hormongesundheit #hormonbalance #zyklus #Östrogen #Progesteron #zykluswissen #frauen #pille #pilleabsetzen #frauengesundheit #weiblicherzyklus #loveyourcycle #menstruationmatters #ayurvedadeutschland #ayurveda #ernährung #healthylife #gesund #mindbodysoul #hamburg #gesundheit #nutrition #ayurvedalifestyle #periodenschmerzen #zyklusbeschwerden #stress
    ❗Kurze Zyklen ❗
⠀
👆🏻 Oft sprechen wir über lange oder unregelmäßige Zyklen. Darauf hatte mich eine Person aus unserer Community in einer ganz lieben Nachricht aufmerksam gemacht. (Leider finde ich die Nachricht nicht mehr wieder – mein Instagram Postfach müsste dringend mal wieder aufgeräumt werden - wer kennt´s ?!😅)
⠀
💫 Daher wollte ich den Post heute mal einem kurzen Zylus widmen.
⠀
👉🏻 Zunächst einmal die Definition: Was bedeutet ein kurzer Zyklus überhaupt? Wenn dein gesamter Zyklus weniger als 21 Tage lang ist, sprechen wir von einem kurzen Zyklus.
⠀
💡 Bei solch kurzen Zyklen, kann es sein, dass du keinen Eisprung hattest oder dass der Gelbkörper sich nicht richtig entwickelt hat. Mittelfristig kann das zu einem Progesteronmangel führen.
⠀
🌡️ Als ersten Schritt kannst du deine Basaltemperatur messen und so bestimmen, ob du einen Eisprung hattest oder nicht. Zudem siehst du dann auch, wann der Eisprung war. Deine Lutealphase ist lang genug, wenn sie zwischen 11 und 16 Tagen lang ist. Das ist die Zeit nach der Ovulation bis hin zur Periode.
⠀
👉🏻 Wenn du deinen Zyklus noch etwas besser kennengelernt hast und er häufig unter 21 Tagen liegt, du keinen Eisprung hattest oder die Lutealphase sehr kurz ist, macht es Sinn mit deiner Gynäkolog*in zu sprechen und deine Hormonwerte testen zu lassen, um der Sache genauer auf den Grund zu gehen. Daraufhin kannst du oft sehr gut ganzheitlich mit Ayurveda unterstützen.
⠀
❓Wie lang ist dein Zyklus durchschnittlich❓
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
#cycleharmony #pilleabsetzen #hormonelleverhütung #hormone #hormongesundheit #hormonbalance #zyklus #Östrogen #Progesteron #zykluswissen #frauen #pille #pilleabsetzen #frauengesundheit #weiblicherzyklus #loveyourcycle #menstruationmatters
#ayurvedadeutschland #ayurveda #ernährung #healthylife #gesund #mindbodysoul #hamburg #gesundheit #nutrition #ayurvedalifestyle #periodenschmerzen #zyklusbeschwerden #stress
    ❗Kurze Zyklen ❗ ⠀ 👆🏻 Oft sprechen wir über lange oder unregelmäßige Zyklen. Darauf hatte mich eine Person aus unserer Community in einer ganz lieben Nachricht aufmerksam gemacht. (Leider finde ich die Nachricht nicht mehr wieder – mein Instagram Postfach müsste dringend mal wieder aufgeräumt werden - wer kennt´s ?!😅) ⠀ 💫 Daher wollte ich den Post heute mal einem kurzen Zylus widmen. ⠀ 👉🏻 Zunächst einmal die Definition: Was bedeutet ein kurzer Zyklus überhaupt? Wenn dein gesamter Zyklus weniger als 21 Tage lang ist, sprechen wir von einem kurzen Zyklus. ⠀ 💡 Bei solch kurzen Zyklen, kann es sein, dass du keinen Eisprung hattest oder dass der Gelbkörper sich nicht richtig entwickelt hat. Mittelfristig kann das zu einem Progesteronmangel führen. ⠀ 🌡️ Als ersten Schritt kannst du deine Basaltemperatur messen und so bestimmen, ob du einen Eisprung hattest oder nicht. Zudem siehst du dann auch, wann der Eisprung war. Deine Lutealphase ist lang genug, wenn sie zwischen 11 und 16 Tagen lang ist. Das ist die Zeit nach der Ovulation bis hin zur Periode. ⠀ 👉🏻 Wenn du deinen Zyklus noch etwas besser kennengelernt hast und er häufig unter 21 Tagen liegt, du keinen Eisprung hattest oder die Lutealphase sehr kurz ist, macht es Sinn mit deiner Gynäkolog*in zu sprechen und deine Hormonwerte testen zu lassen, um der Sache genauer auf den Grund zu gehen. Daraufhin kannst du oft sehr gut ganzheitlich mit Ayurveda unterstützen. ⠀ ❓Wie lang ist dein Zyklus durchschnittlich❓ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ #cycleharmony #pilleabsetzen #hormonelleverhütung #hormone #hormongesundheit #hormonbalance #zyklus #Östrogen #Progesteron #zykluswissen #frauen #pille #pilleabsetzen #frauengesundheit #weiblicherzyklus #loveyourcycle #menstruationmatters #ayurvedadeutschland #ayurveda #ernährung #healthylife #gesund #mindbodysoul #hamburg #gesundheit #nutrition #ayurvedalifestyle #periodenschmerzen #zyklusbeschwerden #stress