Schon seit meinem 15. Lebensjahr beschäftige ich mich intensiv mit Ernährung und Gesundheit. Zum einen, weil ich mich gezwungen sah durch ein falsches Selbstbild jede noch so bizarre Diät auszuprobieren, zum anderen weil ich schon damals wissbegierig auf alles war, was dem Körper gut tut. 

Ich habe erkannt, dass ich keine Diät, sondern einen Lebensstil brauche, der zu mir passt, mich mein Leben leben lässt und bei dem sich nicht alles rund um die Uhr um Einschränkungen dreht. 

Also habe ich nach meinem Studium eine Ayurveda Therapeut und Yogalehrer Ausbildung absolviert. Ich habe während dieser Zeit nochmal viel über meinen Körper, meine Intuition, Individualität und Ernährung gelernt. 

Parallel habe ich mich intensiv mit dem Hormonsystem der Frau beschäftigt. Die Kombination der Wissenschaft und einem der ältesten Heilsysteme der Welt hat es mir ermöglicht meine Hormone wieder in Balance zu bringen, die nach dem Absetzten der Pille total verrückt gespielt haben. Das merke ich heute nicht nur an meinem Zyklus, sondern jeden Tag an gutem Schlaf, Vitalität, einer positiven Einstellung, Lust auf Sport, einer guten Verdauung und noch vielem mehr. 

Mit dem Entschluss ein gesundes Leben zu führen, habe ich auch meine berufliche Erfüllung gefunden. Ich möchte auch dir dabei helfen deine Ziele und Visionen zu erfüllen. Gesundheit ist dafür definitiv die Basis. 

Schau dir gerne den Bereich Coachings für einen Überblick über meine Beratungs-Angebote an. Im Bereich Retreats findest du Reisen mit Ayurveda und Yoga Schwerpunkt und auch Day Retreats für deine kurze Auszeit. 

Solltest du einen Speaker für eine Veranstaltung suchen, einen Ayurveda Workshop für dein Unternehmen veranstalten wollen oder dein Hotel Angebot erweitern, findest du unter Workshops und Talks Ideen. 

Alles Liebe,

Deine Laura

Ayurveda und die Wissenschaft sind sich einig, dass unser Verdauungssystem einen riesigen Einfluss auf unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unsere Emotionen hat. ⁠⠀
⁠⠀
Daher tun wir im Ayurveda alles dafür, dass wir unseren Verdauungstrakt unterstützen. Und da haben wir ganz schön viele natürliche Möglichkeiten 💪🏻⁠⠀
⁠⠀
Versuch zum Beispiel mal die ein oder andere Zwischenmahlzeit auszulassen. Je nach Konstitution kommst dein Körper mit zwei bis vier Mahlzeiten optimal aus. Klassisch wäre das Frühstück zwischen 7 und 8, das Mittagessen zwischen 12 und 13 Uhr und das Abendessen gegen 18 Uhr. ⁠⠀
⁠⠀
Als Kapha Typ kannst du das Frühstück ganz gut mal auslassen. Je nachdem wie dein Vata ausgeprägt ist, brauchst du gelegentlich etwas mehr Substanz und kannst am nachmittag nochmal auf eine Hand Nüsse zurück greifen. Auch einige Pitta Typen werden schnell mal hangry, wenn sie zwischendurch nichts zu beißen bekommen, da helfen ebenfalls die Nüsse. Pitta Typen können die drei Mahlzeiten am Tag aber durchaus mal testen. Es ist ein Stück weit auch Gewohnheit. Auf deine benötigte  Kalorienanzahl solltest du natürlich trotzdem kommen. ⁠⠀
⁠⠀
Tut übrigens auch deinem Insulin ganz gut, da du deinen Blutzuckerspiegel nicht ständig mit Zwischenmahlzeiten in die Höhe treibst. ⁠⠀
⁠⠀
Habe einen schönen Sonntag 😄⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
#ayurveda #healthy #health #balance #achtsamkeit #mindfullness #mindset #goodvibes #instagood #meditation #happiness #happy #yoga #wanderlust #travel #neverstopexploring  #travelgram #nutrition #healthyhabits #journey #selfdevelopment #mindfuleating #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #ayurvedadeutschland #gesundbleiben #gesundleben #grateful #healthyliving #higherself
Ayurveda und die Wissenschaft sind sich einig, dass unser Verdauungssystem einen riesigen Einfluss auf unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unsere Emotionen hat. ⁠⠀ ⁠⠀ Daher tun wir im Ayurveda alles dafür, dass wir unseren Verdauungstrakt unterstützen. Und da haben wir ganz schön viele natürliche Möglichkeiten 💪🏻⁠⠀ ⁠⠀ Versuch zum Beispiel mal die ein oder andere Zwischenmahlzeit auszulassen. Je nach Konstitution kommst dein Körper mit zwei bis vier Mahlzeiten optimal aus. Klassisch wäre das Frühstück zwischen 7 und 8, das Mittagessen zwischen 12 und 13 Uhr und das Abendessen gegen 18 Uhr. ⁠⠀ ⁠⠀ Als Kapha Typ kannst du das Frühstück ganz gut mal auslassen. Je nachdem wie dein Vata ausgeprägt ist, brauchst du gelegentlich etwas mehr Substanz und kannst am nachmittag nochmal auf eine Hand Nüsse zurück greifen. Auch einige Pitta Typen werden schnell mal hangry, wenn sie zwischendurch nichts zu beißen bekommen, da helfen ebenfalls die Nüsse. Pitta Typen können die drei Mahlzeiten am Tag aber durchaus mal testen. Es ist ein Stück weit auch Gewohnheit. Auf deine benötigte Kalorienanzahl solltest du natürlich trotzdem kommen. ⁠⠀ ⁠⠀ Tut übrigens auch deinem Insulin ganz gut, da du deinen Blutzuckerspiegel nicht ständig mit Zwischenmahlzeiten in die Höhe treibst. ⁠⠀ ⁠⠀ Habe einen schönen Sonntag 😄⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ #ayurveda #healthy #health #balance #achtsamkeit #mindfullness #mindset #goodvibes #instagood #meditation #happiness #happy #yoga #wanderlust #travel #neverstopexploring #travelgram #nutrition #healthyhabits #journey #selfdevelopment #mindfuleating #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #ayurvedadeutschland #gesundbleiben #gesundleben #grateful #healthyliving #higherself
Ich bekenne mich als absoluter Kaffeeliebhaber ☕️ Kaffee und gesunde Ernährung passen allerdings nur bedingt zusammen. Wie so oft gibt es auch beim Kaffee zwei Seiten. So haben spezielle Stoffe im Kaffee durchaus positive Wirkungen auf unseren Körper. Eine Tasse täglich soll beispielsweise das Darmkrebsrisiko bei Frauen minimieren und vor Alzheimer und Parkinson schützen. ⁠⠀
⁠⠀
Wie viel Kaffee für dich gut ist, kommt allerdings auf deine individuelle Lage und natürlich deine Konstitution an. Ein Tipp den du aber sofort verinnerlichen kannst ist, dass du in Stresssituationen weniger Kaffee trinken solltest. ⁠⠀
⁠⠀
Warum? In Stresssituationen produziert unser Körper mehr Cortisol, unser Stresshormon. Leider ist es das Hormon, was heute oft Überstunden schiebt, obwohl wir nicht mehr so oft von einem Säbelzahntiger angefallen werden 🐅 ...
Durch die ständige Cortisolausschüttung werden andere Hormone ganz schön durcheinander gebracht. ⁠⠀
⁠⠀
Kaffee bewirkt eine extra Ausschüttung von Cortisol. Heißt in Stresssituationen schüttest du auf deinen Stress einfach noch mehr Stress. Greif am Nachmittag dann lieber zu einem leckeren Chai. Meine Lieblings-Alternative 😍
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
#coffee #coffeelover #ayurveda #healthy #health #balance #achtsamkeit #mindfullness #mindset #goodvibes #happy #nutrition #healthyhabits #selfdevelopment #mindfuleating #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #gesundbleiben #gesundleben #grateful #healthyliving #higherself #grateful #ganzschöngesund #beyourself #ayurvedaeveryday #ayurvedadeutschland #gesundbleiben#healthyme #mindfulblogger
Ich bekenne mich als absoluter Kaffeeliebhaber ☕️ Kaffee und gesunde Ernährung passen allerdings nur bedingt zusammen. Wie so oft gibt es auch beim Kaffee zwei Seiten. So haben spezielle Stoffe im Kaffee durchaus positive Wirkungen auf unseren Körper. Eine Tasse täglich soll beispielsweise das Darmkrebsrisiko bei Frauen minimieren und vor Alzheimer und Parkinson schützen. ⁠⠀ ⁠⠀ Wie viel Kaffee für dich gut ist, kommt allerdings auf deine individuelle Lage und natürlich deine Konstitution an. Ein Tipp den du aber sofort verinnerlichen kannst ist, dass du in Stresssituationen weniger Kaffee trinken solltest. ⁠⠀ ⁠⠀ Warum? In Stresssituationen produziert unser Körper mehr Cortisol, unser Stresshormon. Leider ist es das Hormon, was heute oft Überstunden schiebt, obwohl wir nicht mehr so oft von einem Säbelzahntiger angefallen werden 🐅 ... Durch die ständige Cortisolausschüttung werden andere Hormone ganz schön durcheinander gebracht. ⁠⠀ ⁠⠀ Kaffee bewirkt eine extra Ausschüttung von Cortisol. Heißt in Stresssituationen schüttest du auf deinen Stress einfach noch mehr Stress. Greif am Nachmittag dann lieber zu einem leckeren Chai. Meine Lieblings-Alternative 😍 .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ #coffee #coffeelover #ayurveda #healthy #health #balance #achtsamkeit #mindfullness #mindset #goodvibes #happy #nutrition #healthyhabits #selfdevelopment #mindfuleating #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #gesundbleiben #gesundleben #grateful #healthyliving #higherself #grateful #ganzschöngesund #beyourself #ayurvedaeveryday #ayurvedadeutschland #gesundbleiben#healthyme #mindfulblogger
Als wir letzte Woche in Bad Gastein waren, hat das Wetter nicht immer ganz mitgespielt. Wir wollten trotzdem einen Wanderweg zu einem See gehen, der etwas anspruchsvoller war. ⁠⠀
⁠⠀
Wir hatten im Hotel nach dem Weg gefragt und auch zwischendurch mussten wir nochmal in einem kleinen Restaurant die richtige Strecke erfragen. Beide Male wurde uns mit eher skeptischem Blick gesagt, dass es schon ein anspruchsvoller Weg ist, der ziemlich lang und anstrengend ist, gerade weil die Wurzeln und Steine bei Regen sehr rutschig werden. ⁠⠀
⁠⠀
Nun haben wir aber gar nicht eingesehen, uns von dem Wetter einen Strich durch die Rechnung machen lassen. Eine gute Entscheidung. Der Blick auf den See war einmalig schön und wir waren die komplette Zeit ganz alleine in der Natur. Der Weg war anstrengend, aber einfacher als wir gedacht haben. ⁠⠀
⁠⠀
Eine kleine Geschichte die nur einmal mehr zeigt, dass wir uns von anderen nicht entmutigen lassen sollten. Manchmal sind es gut gemeinte Ratschläge, manchmal bekommen wir das Gefühl uns wird etwas einfach nicht zugetraut. Das wichtigste ist, dass du an dich glaubst und dass deine Ziele dich so motivieren, dass du den Weg auch mit etwas Gegenwind gehst. ⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
#trustyourself #ayurveda #health #achtsamkeit #mindfullness #mindset #goodvibes #happiness #happy #wanderlust #travel #neverstopexploring  #travelgram #healthyhabits #journey #selfdevelopment #ayurvedaeverydamnday #grateful #healthyliving #higherself #grateful #followyourbliss #personaldevelopment #beyourself #trustyourjourney #lifepurpose #ayurvedalifestyle #ayurvedadeutschland #selfworth #mindfulmovement
Als wir letzte Woche in Bad Gastein waren, hat das Wetter nicht immer ganz mitgespielt. Wir wollten trotzdem einen Wanderweg zu einem See gehen, der etwas anspruchsvoller war. ⁠⠀ ⁠⠀ Wir hatten im Hotel nach dem Weg gefragt und auch zwischendurch mussten wir nochmal in einem kleinen Restaurant die richtige Strecke erfragen. Beide Male wurde uns mit eher skeptischem Blick gesagt, dass es schon ein anspruchsvoller Weg ist, der ziemlich lang und anstrengend ist, gerade weil die Wurzeln und Steine bei Regen sehr rutschig werden. ⁠⠀ ⁠⠀ Nun haben wir aber gar nicht eingesehen, uns von dem Wetter einen Strich durch die Rechnung machen lassen. Eine gute Entscheidung. Der Blick auf den See war einmalig schön und wir waren die komplette Zeit ganz alleine in der Natur. Der Weg war anstrengend, aber einfacher als wir gedacht haben. ⁠⠀ ⁠⠀ Eine kleine Geschichte die nur einmal mehr zeigt, dass wir uns von anderen nicht entmutigen lassen sollten. Manchmal sind es gut gemeinte Ratschläge, manchmal bekommen wir das Gefühl uns wird etwas einfach nicht zugetraut. Das wichtigste ist, dass du an dich glaubst und dass deine Ziele dich so motivieren, dass du den Weg auch mit etwas Gegenwind gehst. ⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ #trustyourself #ayurveda #health #achtsamkeit #mindfullness #mindset #goodvibes #happiness #happy #wanderlust #travel #neverstopexploring #travelgram #healthyhabits #journey #selfdevelopment #ayurvedaeverydamnday #grateful #healthyliving #higherself #grateful #followyourbliss #personaldevelopment #beyourself #trustyourjourney #lifepurpose #ayurvedalifestyle #ayurvedadeutschland #selfworth #mindfulmovement
In den letzten Wochen habe ich sehr viel Zeit mit ganz lieben Freundinnen verbracht. Es hat mir total viel Kraft gegeben und ich liebe die Gespräche, die sich mit
In den letzten Wochen habe ich sehr viel Zeit mit ganz lieben Freundinnen verbracht. Es hat mir total viel Kraft gegeben und ich liebe die Gespräche, die sich mit "meinen Mädels" entwickeln, diese Basis die wir haben und das uneingeschränkte Vertrauen was einfach da ist. Nichtsdestotrotz kann nicht nur die Beziehung zu deinem Partner ab und zu mal ruckeln, sondern auch die Beziehung zu unseren Freunden. ⁠⠀ ⁠⠀ Ich weiß von mir, dass ich oft versuche Treffen, Urlaube oder intensive Zeiten mit Freunden so perfekt wie möglich gestalten zu wollen. Gerade weil sie überall in Deutschland, Holland, Frankreich und wer weiß wo verstreut sind und man sich nicht mal eben auf einen Kaffee oder Tee treffen kann. Ich setzte mich selbst so unter Druck, dass die Zeit, die wir gemeinsam haben so perfekt wie möglich wird, dass die Leichtigkeit ab und zu verloren geht. ⁠⠀ ⁠⠀ Eine Situation hatte ich mit der Freundin, mit der ich in Bad Gastein war. Eine wunderschöne Zeit! Aber zu einem Zeitpunkt waren wir mal nicht einer Meinung und haben uns definitiv ein wenig angezickt ... passiert, wenn zwei Pitta-Mischkonstitutionen aufeinander treffen 😉⁠⠀ ⁠⠀ Wie immer im Leben ist es auch bei Freundschaften wichtig sich den Raum zu geben, im Zweifel eben auch mal für Unstimmigkeiten. Später konnten wir darüber lachen, haben das Problem aus der Welt geräumt und die Zeit ganz entspannt genießen können. Gute Freundschaften halten das aus, auch wenn man sich nur ein paar Mal im Jahr sieht. ⁠⠀ ⁠⠀ ⁠⠀ Was ich damit sagen will: Nimm auch schwierige Situationen mit Leichtigkeit. Es ist normal, dass wir sie haben 😉⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ #ayurveda #healthy #health #balance #achtsamkeit #mindfullness #mindset #goodvibes #instagood #meditation #happiness ⁠⠀ #happy #yoga #wanderlust #travel #neverstopexploring #travelgram #Leichtigkeit #healthyhabits #journey #selfdevelopment #freundschaft #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #yogilife #ayurvedadeutschland #gesundleben #grateful #healthyliving #higherself
Eine mir nahe stehende Person lässt sich gerade das erste Mal coachen und hat mich in diesem Zuge gefragt, wo ich seine Stärken sehe. Ich weiß noch, dass auch ich diese Frage während meiner ersten Coachings an meine Freunde geschickt habe. ⁠
ლ ლ ლ ⁠
Ich wollte an meinem Selbstbild arbeiten und es mit dem Fremdbild abgleichen. Ich habe es als Unterstützung für die eigene Reflektieren gesehen. Und es war das beste was ich je machen konnte. Das überraschende für mich war, dass fast alle ähnliche Stärken genannt haben, an die ich teils vorher überhaupt gar nicht gedacht habe. ⁠
ლ ლ ლ ⁠
Wir sind oft so beschäftigt damit, uns auf unsere vermeintlich negativen Eigenschaften zu konzentrieren, dass wir unsere Stärken total vergessen. Kein wunder also, dass uns Selbstliebe oft so schwer fällt, wenn wir unsere Gedanken ständig darum kreisen lassen, worin wir nicht gut sind, was wir noch nicht erreicht haben, wie wir nicht aussehen ... Und das setzt und mental gehörig unter Stress, zusätzlich zu unserem meist zu hohen Cortisollevel.⁠
ლ ლ ლ ⁠
Wenn du gerade merkst, dass du deine Aufmerksamkeit momentan eher auf deine Schwächen, als auf deine Stärken fokussierst, frag dir liebevoll gesonnene Menschen nach ihrer Meinung zu deinen Stärken. Klar - Selbstliebe findet vorrangig bei dir statt, aber du musst nicht immer alles alleine schaffen. Und vielleicht ist genau das der Anstoß eines ganz tollen Selbstliebe-Prozesses 😉⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#ayurveda #selflove #selbstliebe #selbstbewusstsein #seidirselbstbewusst #healthy #health #balance #achtsamkeit #mindfullness #mindset #goodvibes #healthyhabits #journey #selfdevelopment #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #healthyliving #higherself #bliss #followyourbliss #personaldevelopment #beyourself #trustyourself #trustyourjourney #ayurvedaeveryday #gesundbleiben #findyourinnerpeacer #selfworth #mindfulmovement
Eine mir nahe stehende Person lässt sich gerade das erste Mal coachen und hat mich in diesem Zuge gefragt, wo ich seine Stärken sehe. Ich weiß noch, dass auch ich diese Frage während meiner ersten Coachings an meine Freunde geschickt habe. ⁠ ლ ლ ლ ⁠ Ich wollte an meinem Selbstbild arbeiten und es mit dem Fremdbild abgleichen. Ich habe es als Unterstützung für die eigene Reflektieren gesehen. Und es war das beste was ich je machen konnte. Das überraschende für mich war, dass fast alle ähnliche Stärken genannt haben, an die ich teils vorher überhaupt gar nicht gedacht habe. ⁠ ლ ლ ლ ⁠ Wir sind oft so beschäftigt damit, uns auf unsere vermeintlich negativen Eigenschaften zu konzentrieren, dass wir unsere Stärken total vergessen. Kein wunder also, dass uns Selbstliebe oft so schwer fällt, wenn wir unsere Gedanken ständig darum kreisen lassen, worin wir nicht gut sind, was wir noch nicht erreicht haben, wie wir nicht aussehen ... Und das setzt und mental gehörig unter Stress, zusätzlich zu unserem meist zu hohen Cortisollevel.⁠ ლ ლ ლ ⁠ Wenn du gerade merkst, dass du deine Aufmerksamkeit momentan eher auf deine Schwächen, als auf deine Stärken fokussierst, frag dir liebevoll gesonnene Menschen nach ihrer Meinung zu deinen Stärken. Klar - Selbstliebe findet vorrangig bei dir statt, aber du musst nicht immer alles alleine schaffen. Und vielleicht ist genau das der Anstoß eines ganz tollen Selbstliebe-Prozesses 😉⁠ .⁠ .⁠ .⁠ .⁠ .⁠ #ayurveda #selflove #selbstliebe #selbstbewusstsein #seidirselbstbewusst #healthy #health #balance #achtsamkeit #mindfullness #mindset #goodvibes #healthyhabits #journey #selfdevelopment #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #healthyliving #higherself #bliss #followyourbliss #personaldevelopment #beyourself #trustyourself #trustyourjourney #ayurvedaeveryday #gesundbleiben #findyourinnerpeacer #selfworth #mindfulmovement
Big News 🤩🤩🤩⁠⠀
•••⁠⠀
Vielleicht habt ihr in meinen Stories mitbekommen, dass die liebe Alina (@the_medical_Yogi) und ich letztes Wochenende fleißig zusammen waren 😄⁠⠀
Neben ganz viel Spaß den wir hatten, waren wir auch unglaublich produktiv, sodass ihr ab heute das erste Ergebnis unserer Arbeit hören könnt. ⁠⠀
••• ⁠⠀
Ihr ahnt es vielleicht schon: Wir haben unseren ersten Podcast aufgenommen. Ihr findet uns nun unter GANZ SCHÖN GESUND auf iTunes und Spotify 😋😀⁠⠀
••• ⁠⠀
Wie es dazu kam? Nun ja, irgendwie ging alles ganz schnell. Vor einigen Monaten haben wir uns das erste Mal getroffen und wussten sofort: Es passt und unsere gemeinsame Reise geht weiter. Ab da war alles gefühlt
Big News 🤩🤩🤩⁠⠀ •••⁠⠀ Vielleicht habt ihr in meinen Stories mitbekommen, dass die liebe Alina (@the_medical_Yogi) und ich letztes Wochenende fleißig zusammen waren 😄⁠⠀ Neben ganz viel Spaß den wir hatten, waren wir auch unglaublich produktiv, sodass ihr ab heute das erste Ergebnis unserer Arbeit hören könnt. ⁠⠀ ••• ⁠⠀ Ihr ahnt es vielleicht schon: Wir haben unseren ersten Podcast aufgenommen. Ihr findet uns nun unter GANZ SCHÖN GESUND auf iTunes und Spotify 😋😀⁠⠀ ••• ⁠⠀ Wie es dazu kam? Nun ja, irgendwie ging alles ganz schnell. Vor einigen Monaten haben wir uns das erste Mal getroffen und wussten sofort: Es passt und unsere gemeinsame Reise geht weiter. Ab da war alles gefühlt "im Flow". Also irgendwie so wie es sein soll, wenn das Universum seine Hände im Spiel hat 😉😋⁠⠀ ••• ⁠⠀ Hör gerne in unsere erste Folge rein. Wir stellen uns auf eine etwas andere Art und Weise vor und erklären dir worum es uns bei 💫GANZ SCHÖN GESUND - Dein Podcast für ganzheitliche Gesundheit💫 geht. ⁠⠀ Vielleicht merkt ihr, dass wir uns definitiv aus unserer Komfortzone raus bewegt haben, dabei aber trotzdem ne Menge Spaß hatten ... ⁠⠀ ••• ⁠⠀ Die Links findet ihr in der Bio. ⁠⠀ Eine neue Folge erwartet dich ab jetzt jeden zweiten Dienstag! Am 24.09 geht es also weiter 😉⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ .⁠⠀ #ganzschöngesund #newbeginnings #podcast #personaldevelopment #ayurveda #health #achtsamkeit #mindfullness #mindset #happy #nutrition #healthyhabits #journey #selfdevelopment #ayurvedalifestyle #ayurvedaeverydamnday #gesundbleiben #gesundleben #grateful #healthyliving #higherself #grateful #followyourbliss #trustyourjourney #lifepurpose #ayurvedaeveryday #ayurvedadeutschland #gesundbleiben #gesundleben #mindfulmovement