Melde dich jetzt kostenlos zur Body, Mind & Spirit Masterclass an

Was sind BMSM?

Body, Mind and Spirit Masterclasses (BMSM) sind meine kostenlosen online Live Inspirationskurse zu verschiedenen Themen.

In unregelmäßigen Abständen findet ein BMSM Kurs live online statt. Du erhältst 20-40 Minuten Input zu allem, was deine Hormonbalance fördern kann. Einige Themen können Zykluswissen, gesunder Schlaf, Ernährung, Routinen und vieles mehr sein. 

Ich möchte mit BMSM einen Raum für Inspiration, mehr Balance und Achtsamkeit im Alltag schaffen, der für jeden und jede zugänglich ist. 

Fühl dich Willkommen, du bist herzlich eingeladen.

Wie du teilnehmen kannst

Wenn du an einer Live Masterclass teilnehmen möchtest, trage einfach deine E-Mailadresse unten in das Formular ein. Einige Tage vor der Masterclass erhältst du dann einen Link, über den du zum Event gelangst.

Es reicht aus, wenn du dich einmal in die Liste einträgst. Du erhältst dann auch zu den Folgeevents eine Info-Mail mit allen Eckdaten wie Thema, Zeit, Datum sowie Link. 

Solltest du einen Themenwunsch haben, dann schreib mir gerne über das Kontaktformular eine Nachricht und ich schaue, ob es ein Thema ist, was vielleicht mehrere Menschen interessiert.*

Ich freue mich dich bald virtuell begrüßen zu dürfen. 

*Mir zu schreiben ersetzt nicht das Eintragen in das Formular unten, stelle daher bitte sicher, dass du dich eingetragen hast 🙂 

Yes! Ich möchte bei der nächsten Masterclass kostenfrei dabei sein.

Trage dich hier in das Formular ein, um alle Infos zu den Body, Mind & Spirit Masterclasses zu erhalten. 

    ✨4 Bereiche auf die du achten darfst während oder nach der hormonellen Verhütung✨
⠀
💡 Gestern habe ich dir die ersten beiden Bereiche vorgestellt, auf die du achten darfst, wenn du dich darauf vorbereiten möchtest die hormonelle Verhütung abzusetzen oder wenn du sie abgesetzt hast und mit Dysbalancen zu kämpfen hast. Heute folgen die zweiten beiden Bereiche 🤩
⠀
❗ Nebenniere / Entzündungen: Stress kann einen krassen Dominoeffekt auf deine anderen Hormone haben. Gerade durch die Pilleneinnahme können die Nebenniere, wo Cortisol hergestellt wird, erschöpft sein. Die hohe Dosis Östrogen von der Pille hat entzündliche Eigenschaften. Das führt dazu, dass die Nebennieren Cortisol ausschütten, welches die Entzündungen in Schach halten soll. Das funktioniert eine Zeit lang gut, aber nicht über Monate oder Jahre. Hinzu kommt, dass die Pille die Cortisol bindendes Globulin Level steigert, welches Cortisol
    ✨4 Bereiche auf die du achten darfst während oder nach der hormonellen Verhütung✨ ⠀ 💡 Gestern habe ich dir die ersten beiden Bereiche vorgestellt, auf die du achten darfst, wenn du dich darauf vorbereiten möchtest die hormonelle Verhütung abzusetzen oder wenn du sie abgesetzt hast und mit Dysbalancen zu kämpfen hast. Heute folgen die zweiten beiden Bereiche 🤩 ⠀ ❗ Nebenniere / Entzündungen: Stress kann einen krassen Dominoeffekt auf deine anderen Hormone haben. Gerade durch die Pilleneinnahme können die Nebenniere, wo Cortisol hergestellt wird, erschöpft sein. Die hohe Dosis Östrogen von der Pille hat entzündliche Eigenschaften. Das führt dazu, dass die Nebennieren Cortisol ausschütten, welches die Entzündungen in Schach halten soll. Das funktioniert eine Zeit lang gut, aber nicht über Monate oder Jahre. Hinzu kommt, dass die Pille die Cortisol bindendes Globulin Level steigert, welches Cortisol "unschädlich" macht, es kann in unserem Körper also nicht wirken wie es soll. Die Entzündungen im Körper werden stärker und stärker und führen letztendlich auch nach dem Absetzen der Pille zu diversen Post Pill Symptomen. ⠀ ❗ Nährstoffe auffüllen: Die Pille verbraucht bestimmte Nährstoffe wie beispielsweise Vitamin B6, B12, Magnesium, Zink, Vitamin C oder Selen. Eine ausgewogene Ernährung und ggf. gezielte Nahrungsergänzungsmittel unterstützt dabei diese Nährstoffe wieder aufzufüllen. ⠀ ❓Wie unterstützt du dich in den 4 Bereichen: Leber, Verdauung, Nebenniere oder Nährstoffe❓ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ #cycleharmony #pilleabsetzen #hormonelleverhütung #hormone #hormongesundheit #hormonbalance #zyklus #Östrogen #Progesteron #zykluswissen #frauen #pille #pilleabsetzen #frauengesundheit #weiblicherzyklus #loveyourcycle #menstruationmatters #ayurvedadeutschland #ayurveda #ernährung #healthylife #gesund #mindbodysoul #hamburg #gesundheit #nutrition #ayurvedalifestyle #periodenschmerzen #zyklusbeschwerden #stress
    ❗Kurze Zyklen ❗
⠀
👆🏻 Oft sprechen wir über lange oder unregelmäßige Zyklen. Darauf hatte mich eine Person aus unserer Community in einer ganz lieben Nachricht aufmerksam gemacht. (Leider finde ich die Nachricht nicht mehr wieder – mein Instagram Postfach müsste dringend mal wieder aufgeräumt werden - wer kennt´s ?!😅)
⠀
💫 Daher wollte ich den Post heute mal einem kurzen Zylus widmen.
⠀
👉🏻 Zunächst einmal die Definition: Was bedeutet ein kurzer Zyklus überhaupt? Wenn dein gesamter Zyklus weniger als 21 Tage lang ist, sprechen wir von einem kurzen Zyklus.
⠀
💡 Bei solch kurzen Zyklen, kann es sein, dass du keinen Eisprung hattest oder dass der Gelbkörper sich nicht richtig entwickelt hat. Mittelfristig kann das zu einem Progesteronmangel führen.
⠀
🌡️ Als ersten Schritt kannst du deine Basaltemperatur messen und so bestimmen, ob du einen Eisprung hattest oder nicht. Zudem siehst du dann auch, wann der Eisprung war. Deine Lutealphase ist lang genug, wenn sie zwischen 11 und 16 Tagen lang ist. Das ist die Zeit nach der Ovulation bis hin zur Periode.
⠀
👉🏻 Wenn du deinen Zyklus noch etwas besser kennengelernt hast und er häufig unter 21 Tagen liegt, du keinen Eisprung hattest oder die Lutealphase sehr kurz ist, macht es Sinn mit deiner Gynäkolog*in zu sprechen und deine Hormonwerte testen zu lassen, um der Sache genauer auf den Grund zu gehen. Daraufhin kannst du oft sehr gut ganzheitlich mit Ayurveda unterstützen.
⠀
❓Wie lang ist dein Zyklus durchschnittlich❓
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
#cycleharmony #pilleabsetzen #hormonelleverhütung #hormone #hormongesundheit #hormonbalance #zyklus #Östrogen #Progesteron #zykluswissen #frauen #pille #pilleabsetzen #frauengesundheit #weiblicherzyklus #loveyourcycle #menstruationmatters
#ayurvedadeutschland #ayurveda #ernährung #healthylife #gesund #mindbodysoul #hamburg #gesundheit #nutrition #ayurvedalifestyle #periodenschmerzen #zyklusbeschwerden #stress
    ❗Kurze Zyklen ❗ ⠀ 👆🏻 Oft sprechen wir über lange oder unregelmäßige Zyklen. Darauf hatte mich eine Person aus unserer Community in einer ganz lieben Nachricht aufmerksam gemacht. (Leider finde ich die Nachricht nicht mehr wieder – mein Instagram Postfach müsste dringend mal wieder aufgeräumt werden - wer kennt´s ?!😅) ⠀ 💫 Daher wollte ich den Post heute mal einem kurzen Zylus widmen. ⠀ 👉🏻 Zunächst einmal die Definition: Was bedeutet ein kurzer Zyklus überhaupt? Wenn dein gesamter Zyklus weniger als 21 Tage lang ist, sprechen wir von einem kurzen Zyklus. ⠀ 💡 Bei solch kurzen Zyklen, kann es sein, dass du keinen Eisprung hattest oder dass der Gelbkörper sich nicht richtig entwickelt hat. Mittelfristig kann das zu einem Progesteronmangel führen. ⠀ 🌡️ Als ersten Schritt kannst du deine Basaltemperatur messen und so bestimmen, ob du einen Eisprung hattest oder nicht. Zudem siehst du dann auch, wann der Eisprung war. Deine Lutealphase ist lang genug, wenn sie zwischen 11 und 16 Tagen lang ist. Das ist die Zeit nach der Ovulation bis hin zur Periode. ⠀ 👉🏻 Wenn du deinen Zyklus noch etwas besser kennengelernt hast und er häufig unter 21 Tagen liegt, du keinen Eisprung hattest oder die Lutealphase sehr kurz ist, macht es Sinn mit deiner Gynäkolog*in zu sprechen und deine Hormonwerte testen zu lassen, um der Sache genauer auf den Grund zu gehen. Daraufhin kannst du oft sehr gut ganzheitlich mit Ayurveda unterstützen. ⠀ ❓Wie lang ist dein Zyklus durchschnittlich❓ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ #cycleharmony #pilleabsetzen #hormonelleverhütung #hormone #hormongesundheit #hormonbalance #zyklus #Östrogen #Progesteron #zykluswissen #frauen #pille #pilleabsetzen #frauengesundheit #weiblicherzyklus #loveyourcycle #menstruationmatters #ayurvedadeutschland #ayurveda #ernährung #healthylife #gesund #mindbodysoul #hamburg #gesundheit #nutrition #ayurvedalifestyle #periodenschmerzen #zyklusbeschwerden #stress