Ayurveda Coachings

Ayurveda bietet zahlreiche Möglichkeiten in verschiedenen Feldern. Im Folgenden siehst du einige meiner Spezialisierungen und zugehörige Beispiele.

Melde dich gerne bei mir und wir besprechen dein individuelles Anliegen bei einem 15 minütigen kostenlosen Erstgespräch per Telefon.

Achtung: Ein Coaching nach ayurvedischen Prinzipien ersetzt keinen Arztbesuch und dient lediglich als ergänzende Maßnahme. 

Frauenheilkunde

PMS, Zyklusunregelmäßigkeiten, Vorberitung zum Absetzten der Pille …

Darmgesundheit

unregelmäßige Verdauung …

Immunologie

Infektanfälligkeit …

Gewichtsregulation

Gewichtsregulation, Gewichtsaufbau, „Detox Kuren“, Gewichtsabnahme …

Ganzheitliche Gesundheit

individuelle Ernährungsberatung, individuelle Lebensstilberatung …

Weiteres

Schlafprobleme, Erschöpfung, Verstimmung …

Der Ablauf deiner Konsultation

Jede erste Konsultation ist ähnlich und doch hoch individuell. Damit du dir ein Bild machen kannst, habe ich dir im Folgenden den Ablauf der Erstkonsultation aufgeschrieben. Jede Beratung kann gerne auch telefonisch oder per Videocall stattfinden. 

  1. Nach Bestätigung deines Termins erhältst du ein erstes Formular, welches du zu unserem ersten Termin mitbringst, wo wir es gemeinsam durchsprechen. 
  2. Während unseres ersten Termins steht die ganzheitliche Analyse im Mittelpunkt. Anhand verschiedener ayurvedischer Parameter und Methoden schauen wir uns genau an, wo deine Herausforderungen liegen. Am Ende des Termins legen wir gemeinsam die Zielsetzung fest und besprechen ersten Veränderungen der Ernährung und des Lebensstils. Diese ersten Empfehlungen, kannst du direkt in deinen Alltag zu integrieren. Die Termindauer beträgt 90 Minuten. 
  3. Innerhalb von einer Woche erhältst du deinen ausgearbeiteten Gesundheitsplan. Dieser beinhaltet auf dich und deine aktuelle Situation abgestimmte Empfehlungen zur Ernährung, zum Lebensstil und ayurvedische Nahrungsergänzungsmittel. Sollten Fragen aufkommen, klären wir diese, um dann mit der Umstellung zu beginnen. Der Folgetermin ist in der Regel 4 bis 6 Wochen nach dem ersten Termin. 

Die Erstkonsultation beinhaltet

  • 90 minütigen Termin persönlich oder per Videocall
  • Ernährungstagebuch und gemeinsame Auswertung
  • ausführliche Analyse anhand von ayurvedischen Parametern
  • Erstberatung mit Tipps für den Alltag
  • Gesundheitsplan in Schriftform, inkl. Ernährungsplan, Empfehlungen zum Lebensstil & ggf. Nahrungsergänzungsmittel

Kosten: 119,- €

Folgetermine

Folgetermine werden je nach individuellen Wünschen und Analyseergebnissen festgelegt. Die sinnvolle Vorgehensweise besprechen wir während unseres ersten Termins. Hier sind 20 minütige Taktungen möglich. Folgetermine können gerne telefonisch erfolgen. Ein persönliches Treffen ist selbstverständlich auch möglich. 

Kosten für 20 Minuten: 35,00 €

Meine Ernährung, meine Morgenroutine und meine Einstellung haben sich nach dem Coaching nochmal komplett verändert!

Liebe Laura,

es ist so wunderbar, wie sich manchmal die Wege kreuzen und ich dich kennenlernen durfte. Danke , dass du damals sofort auf meine Nachricht geantwortet hast, nachdem ich gesehen habe, dass du in dem gleichen Yogastudio die Ausbildung gemacht hast wie ich.

Dein Angebot für eine persönliche Ayurveda-Beratung war das absolute Highlight. Seitdem hat sich meine Ernährung, meine Morgenroutine und meine Einstellung nochmal komplett verändert und ich achte viel mehr auf meinen Körper.

Ich kann nur Jedem empfehlen: beschäftigt euch mit Ayurveda, hört auf euren Körper und sorgt für ihn. Denn unseren Körper gibt es nur einmal und er hält uns am Leben.

Deine Laura
Love.Trust.Create

 

Laura Lippemeier, Hamburg

https://www.lovetrustcreate.de/

Du hast Fragen oder möchtest einen Termin vereinbaren? Dann meld dich gerne bei mir!


Without the right nutrition medicine is of no use. With the right nutrition, medicine is of no need.

 

Laura Lippemeier, Hamburg

https://www.lovetrustcreate.de/

 

Meine Ernährung, meine Morgenroutine und meine Einstellung haben sich nach dem Coaching nochmal komplett verändert!

Liebe Laura,

es ist so wunderbar, wie sich manchmal die Wege kreuzen und ich dich kennenlernen durfte. Danke , dass du damals sofort auf meine Nachricht geantwortet hast, nachdem ich gesehen habe, dass du in dem gleichen Yogastudio die Ausbildung gemacht hast wie ich.

Dein Angebot für eine persönliche Ayurveda-Beratung war das absolute Highlight. Seitdem hat sich meine Ernährung, meine Morgenroutine und meine Einstellung nochmal komplett verändert und ich achte viel mehr auf meinen Körper.

Ich kann nur Jedem empfehlen: beschäftigt euch mit Ayurveda, hört auf euren Körper und sorgt für ihn. Denn unseren Körper gibt es nur einmal und er hält uns am Leben.

Deine Laura
Love.Trust.Create

Wenn du dich für ein Coaching interessierst, melde dich gerne bei mir und wir verabreden ein kostenloses 15 minütiges Erstgespräch. Ich freue mich von dir zu hören!


✨✨✨ Neue Podcastfolge - Der Menstruationszyklus und Ayurveda ✨✨✨
⠀
Habt ihr unsere neue Podcastfolge gestern schon angehört? Wir sprechen über den Menstruationszyklus aus ayurvedischer und aus schulmedizinischer Sicht 👌😊
⠀
Ich habe dieses Thema bei einer unserer Ausbildungen am Ayurveda Campus schon unterrichtet und habe über 5 Stunden ausschließlich darüber gesprochen. Ich glaube, daraus hätten auch locker 8 Stunden werden können 😅
⠀
Es ist so ein umfangreiches, spannendes Thema. Daher haben wir auch beschlossen, dass wir eine ganze Reihe zu dem Thema aufnehmen. Freut euch also auf weitere 3 Folgen zum Zyklus 😍
⠀
Sollten euch die Themen Ayurveda und Hormone interessieren, ist mein Buch vielleicht auch etwas für euch. Wenn du möchtest, swipe mal nach links, da siehst du ein paar Bilder aus dem Buch oder auch welche, die es nicht ins Buch geschafft haben 🤩💚
⠀
Habt einen tollen Abend! Ich freue mich sehr auf meinen - wir bekommen gleich Besuch und ich bin schon fleißig am Kochen ... Oliven Tapenade, grüner Gemüse Dip, Brot, Bananenbrot ... mal sehen was der Kühlschrank gleich noch hergibt, ich tippe auf Curry 😋
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
@dr_alina_huebecker @ancor_photo 
#ayurveda #yoga #ayurvedalifestyle #health #ayurvedalife #ayurvedic #ayurvedicmedicine #ayurvedaeveryday #meditation #healthylifestyle #ayurvedafood #organic #holistichealth #healthy #healthyfood #hormone #gesund #healthylife #Achtsamkeit #ernährung #ayurvedalifestyle #zyklus
✨✨✨ Neue Podcastfolge - Der Menstruationszyklus und Ayurveda ✨✨✨ ⠀ Habt ihr unsere neue Podcastfolge gestern schon angehört? Wir sprechen über den Menstruationszyklus aus ayurvedischer und aus schulmedizinischer Sicht 👌😊 ⠀ Ich habe dieses Thema bei einer unserer Ausbildungen am Ayurveda Campus schon unterrichtet und habe über 5 Stunden ausschließlich darüber gesprochen. Ich glaube, daraus hätten auch locker 8 Stunden werden können 😅 ⠀ Es ist so ein umfangreiches, spannendes Thema. Daher haben wir auch beschlossen, dass wir eine ganze Reihe zu dem Thema aufnehmen. Freut euch also auf weitere 3 Folgen zum Zyklus 😍 ⠀ Sollten euch die Themen Ayurveda und Hormone interessieren, ist mein Buch vielleicht auch etwas für euch. Wenn du möchtest, swipe mal nach links, da siehst du ein paar Bilder aus dem Buch oder auch welche, die es nicht ins Buch geschafft haben 🤩💚 ⠀ Habt einen tollen Abend! Ich freue mich sehr auf meinen - wir bekommen gleich Besuch und ich bin schon fleißig am Kochen ... Oliven Tapenade, grüner Gemüse Dip, Brot, Bananenbrot ... mal sehen was der Kühlschrank gleich noch hergibt, ich tippe auf Curry 😋 ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ @dr_alina_huebecker @ancor_photo #ayurveda #yoga #ayurvedalifestyle #health #ayurvedalife #ayurvedic #ayurvedicmedicine #ayurvedaeveryday #meditation #healthylifestyle #ayurvedafood #organic #holistichealth #healthy #healthyfood #hormone #gesund #healthylife #Achtsamkeit #ernährung #ayurvedalifestyle #zyklus
Der Sommer ist im Ayurveda die Zeit von Pitta. Gerade Pitta wird oft mit einer sehr guten Verdauung in Verbindung gebracht. Wie kommt es dann, dass wir gerade im Sommer mehr Lust auf leichtes Essen und oft viel weniger Hunger haben?
⠀
Unser Körper versucht immer eine gewisse Temperatur konstant zu halten, vor allem im Bereich der Organe. Wenn es draußen warm ist, möchte unser Körper weniger Hitze speichern und trägt diese quasi nach Außen, um uns zu kühlen. Unser Haupt-Agni, unser Verdauungsfeuer, welches im unteren Magen und Dünndarm sitzt, wird aus ayurvedischer Sicht so etwas heruntergeregelt. Das erklärt warum die Verdauung im Sommer bei heißen Temperaturen oft etwas träger ist und warum wir auch weniger Appetit haben.
⠀
Hier ein Tipp für die Verdauung in Bezug auf Proteine. Dieser gilt zwar immer, aber eben ganz besonders zu dieser Jahreszeit 😉
Im Ayurveda sind einige Kombinationen von Proteinen nicht empfohlen, da sie hochkomplexe Moleküle sind und in Kombination natürlich noch komplexer und somit schwieriger zu verdauen werden. Es geht hier vorrangig um tierische Proteine also zum Beispiel die Kombination von Fleisch und Fisch oder Milch mit Fleisch und Fisch oder Eier und Käse. Pflanzliche Proteinquellen hingegen können gut kombiniert werden, da sich ihr Aminosäurenprofil so noch verbessert und eine gute Alternative für tierisches Protein darstellen.
⠀
Was isst du im Sommer am liebsten? 🍇🥬🥒🍠
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
#ayurveda #ayurvedadeutschland #meditation #Prävention #medizin #ganzheitlichgesund #ayurvedemedizin #wisdomoflife #health #healthy
#mindfulness #mindset #health #gesundheit #gesund
Der Sommer ist im Ayurveda die Zeit von Pitta. Gerade Pitta wird oft mit einer sehr guten Verdauung in Verbindung gebracht. Wie kommt es dann, dass wir gerade im Sommer mehr Lust auf leichtes Essen und oft viel weniger Hunger haben? ⠀ Unser Körper versucht immer eine gewisse Temperatur konstant zu halten, vor allem im Bereich der Organe. Wenn es draußen warm ist, möchte unser Körper weniger Hitze speichern und trägt diese quasi nach Außen, um uns zu kühlen. Unser Haupt-Agni, unser Verdauungsfeuer, welches im unteren Magen und Dünndarm sitzt, wird aus ayurvedischer Sicht so etwas heruntergeregelt. Das erklärt warum die Verdauung im Sommer bei heißen Temperaturen oft etwas träger ist und warum wir auch weniger Appetit haben. ⠀ Hier ein Tipp für die Verdauung in Bezug auf Proteine. Dieser gilt zwar immer, aber eben ganz besonders zu dieser Jahreszeit 😉 Im Ayurveda sind einige Kombinationen von Proteinen nicht empfohlen, da sie hochkomplexe Moleküle sind und in Kombination natürlich noch komplexer und somit schwieriger zu verdauen werden. Es geht hier vorrangig um tierische Proteine also zum Beispiel die Kombination von Fleisch und Fisch oder Milch mit Fleisch und Fisch oder Eier und Käse. Pflanzliche Proteinquellen hingegen können gut kombiniert werden, da sich ihr Aminosäurenprofil so noch verbessert und eine gute Alternative für tierisches Protein darstellen. ⠀ Was isst du im Sommer am liebsten? 🍇🥬🥒🍠 ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ #ayurveda #ayurvedadeutschland #meditation #Prävention #medizin #ganzheitlichgesund #ayurvedemedizin #wisdomoflife #health #healthy #mindfulness #mindset #health #gesundheit #gesund
Wir hatten ein super schönes Wochenende und ich hoffe, ihr auch 🧡
⠀
Bei uns war’s ziemlich entspannt, wir hatten nicht viel vor und die meiste Zeit waren wir zu Hause. Freitag- und Samstagabend waren wir jeweils mit Freunden zum Essen verabredet. Ich liebe es gerade im Sommer abends ohne dicke Jacke mit Birkis draußen zu sitzen, über alles mögliche zu philosophieren, zu lachen und lecker zu essen. Es ist jedes Mal wie Urlaub 🥰
⠀
Allerdings war ich beide Abende recht spät im Bett. Ich habe am Wochenende ein wenig gearbeitet und dabei gemerkt, dass meine Komzentration definitiv nicht da war, wo sie normalerweise ist und ich am liebsten alle zwei Stunden ein Nickerchen gemacht hätte 😅
⠀
Ich habe beide Nächte 8 Stunden geschlafen, also durchaus ausreichend. Aber das „wann“ ist die Frage. Ich weiß, dass mein nächster Tag nicht so energiegeladen wird, wie er sein könnte, wenn ich nach 23 Uhr schlafe. Ich habe meinen Rhythmus daran angepasst und fühle mich damit pudelwohl 😬
Dieses Wissen hilft mir in meinem Alltag sehr, gerade wenn es mal recht volle Phasen gibt.
⠀
Kennst du deinen idealen Rhythmus? Und wenn ja, hörst du (die meiste Zeit) auf deinen Körper? Bist du eher die Eule oder die Lerche?
⠀
Habt einen tollen Restsonntag und morgen einen schönen Start in die Woche 🤗
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
#ayurveda #ayurvedadeutschland #meditation #Prävention #medizin #ganzheitlichgesund #ayurvedemedizin #wisdomoflife #health #healthy
#mindfulness #mindset #health #gesundheit #gesund  #hormonbalance #progesteron
Wir hatten ein super schönes Wochenende und ich hoffe, ihr auch 🧡 ⠀ Bei uns war’s ziemlich entspannt, wir hatten nicht viel vor und die meiste Zeit waren wir zu Hause. Freitag- und Samstagabend waren wir jeweils mit Freunden zum Essen verabredet. Ich liebe es gerade im Sommer abends ohne dicke Jacke mit Birkis draußen zu sitzen, über alles mögliche zu philosophieren, zu lachen und lecker zu essen. Es ist jedes Mal wie Urlaub 🥰 ⠀ Allerdings war ich beide Abende recht spät im Bett. Ich habe am Wochenende ein wenig gearbeitet und dabei gemerkt, dass meine Komzentration definitiv nicht da war, wo sie normalerweise ist und ich am liebsten alle zwei Stunden ein Nickerchen gemacht hätte 😅 ⠀ Ich habe beide Nächte 8 Stunden geschlafen, also durchaus ausreichend. Aber das „wann“ ist die Frage. Ich weiß, dass mein nächster Tag nicht so energiegeladen wird, wie er sein könnte, wenn ich nach 23 Uhr schlafe. Ich habe meinen Rhythmus daran angepasst und fühle mich damit pudelwohl 😬 Dieses Wissen hilft mir in meinem Alltag sehr, gerade wenn es mal recht volle Phasen gibt. ⠀ Kennst du deinen idealen Rhythmus? Und wenn ja, hörst du (die meiste Zeit) auf deinen Körper? Bist du eher die Eule oder die Lerche? ⠀ Habt einen tollen Restsonntag und morgen einen schönen Start in die Woche 🤗 ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ #ayurveda #ayurvedadeutschland #meditation #Prävention #medizin #ganzheitlichgesund #ayurvedemedizin #wisdomoflife #health #healthy #mindfulness #mindset #health #gesundheit #gesund #hormonbalance #progesteron
Ein Progesteronmangel ist nicht selten ein Grund für hormonelle Beschwerden. In zwei vergangenen Posts haben wir uns schon angeschaut, wofür Progesteron wichtig ist, wie es zu einem Mangel kommen kann und welche Symptome bei einem Progesteronmangel auftreten können.
⠀
Werfen wir heute einen Blick darauf, wie du Progesteron auf natürlichem Wege erhöhen kannst.
⠀
Wichtig ist, dass ein Eisprung nötig ist, damit Progesteron produziert wird. Wenn du extrem unter Stress bist, ist Fortpflanzung für deinen Körper nicht das Wichtigste und er versucht alle Energie auf das Überlegen auszurichten. Denk dran - Stress versteht unser Körper als eine Art Überlebenskampf. Natürlich kommt es auch auf die Menge und die Dauer an. Versuche dein Stresslevel zu managen, durch:
⠀
💫 Mediation
💫 Spazieren gehen in der Natur
💫 sanfte Yogaeinheiten
💫 Pranayama, also Atemübungen insb. Nadi Shodhana
⠀
Achte zudem auf eine Progesterongerechte Ernährung indem du:
⠀
💫 die drei Makronährstoffe Kohlenhydrate, Fett und Proteine integrierst und keine Low Fat oder Low Carb Diät verfolgst
⠀
💫 Nahrung wie Nüsse, dunkle Schokolade (yey 🥳), grünes Blattgemüse oder Haferflocken auf deinen Speiseplan setzt
⠀
💫 den Konsum von Kaffee minimierst oder zeitweise aufgibst
⠀
💫 Indem du Adaptogene konsumierst wie zum Beispiel Ashwagandha, Maca oder Ginseng (arbeite hier bitte mit einem Experten zusammen)  Weißt du von einem Progesteronmangel? Hast du Beschwerden, die du auf deine Hormone zurückführst?
.
.
.
.
.
#ayurveda #ayurvedadeutschland #meditation #Prävention #medizin #ganzheitlichgesund #ayurvedemedizin #wisdomoflife #health #healthy
#mindfulness #mindset #health #gesundheit #gesund  #hormonbalance #progesteron
Ein Progesteronmangel ist nicht selten ein Grund für hormonelle Beschwerden. In zwei vergangenen Posts haben wir uns schon angeschaut, wofür Progesteron wichtig ist, wie es zu einem Mangel kommen kann und welche Symptome bei einem Progesteronmangel auftreten können. ⠀ Werfen wir heute einen Blick darauf, wie du Progesteron auf natürlichem Wege erhöhen kannst. ⠀ Wichtig ist, dass ein Eisprung nötig ist, damit Progesteron produziert wird. Wenn du extrem unter Stress bist, ist Fortpflanzung für deinen Körper nicht das Wichtigste und er versucht alle Energie auf das Überlegen auszurichten. Denk dran - Stress versteht unser Körper als eine Art Überlebenskampf. Natürlich kommt es auch auf die Menge und die Dauer an. Versuche dein Stresslevel zu managen, durch: ⠀ 💫 Mediation 💫 Spazieren gehen in der Natur 💫 sanfte Yogaeinheiten 💫 Pranayama, also Atemübungen insb. Nadi Shodhana ⠀ Achte zudem auf eine Progesterongerechte Ernährung indem du: ⠀ 💫 die drei Makronährstoffe Kohlenhydrate, Fett und Proteine integrierst und keine Low Fat oder Low Carb Diät verfolgst ⠀ 💫 Nahrung wie Nüsse, dunkle Schokolade (yey 🥳), grünes Blattgemüse oder Haferflocken auf deinen Speiseplan setzt ⠀ 💫 den Konsum von Kaffee minimierst oder zeitweise aufgibst ⠀ 💫 Indem du Adaptogene konsumierst wie zum Beispiel Ashwagandha, Maca oder Ginseng (arbeite hier bitte mit einem Experten zusammen) Weißt du von einem Progesteronmangel? Hast du Beschwerden, die du auf deine Hormone zurückführst? . . . . . #ayurveda #ayurvedadeutschland #meditation #Prävention #medizin #ganzheitlichgesund #ayurvedemedizin #wisdomoflife #health #healthy #mindfulness #mindset #health #gesundheit #gesund #hormonbalance #progesteron